Kinder im Gottesdienst

„Kinder sollen sich möglichst wohl fühlen im Gottesdienst“ sagt Pfarrerin Cordula Siebert von der Evangelischen Kirchengemeinde Meckenheim. Deshalb wurde pünktlich zum 40. Geburtstag des Kirchenzentrums „Die Arche“ eine neue variable Glaswand im Gottesdienstraum eingebaut. Kinder können hinter der durchsichtigen Glaswand auf einem Spielteppich spielen, Eltern oder Großeltern sitzen dabei, können aber entspannt den Gottesdienst verfolgen: Lautsprecher übertragen den Ton, aber Kinderstimmen dringen umgekehrt nicht in den Gottesdienstraum.
„Als unsere Kinder klein waren, habe mein Mann und ich uns sehr gefreut, wenn es solch eine Möglichkeit für junge Eltern gab“ erzählt die Pfarrerin. Die ersten Erfahrungen, vor allem bei Taufen, sind sehr positiv.

Das 40. Jubiläum des Kirchenzentrums „Die Arche“ wird am 1. Oktober 2017 um 10 Uhr mit Gottesdienst und anschließendem Fest gefeiert.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 11. September 2017

Keine Kommentare zum Thema