Jugendfreizeit Wittmund vom 07. -17.08.18

Freizeit

Unsere Sommerfreizeit 2018 führt uns noch einmal in die Ev. Jugendbildungsstätte Asel in Wittmund.  Die Stadt Wittmund liegt zwischen Emden und Jever. Die Nordsee, Badestrände, Wattenmeer und auch Inseln sind leicht zu erreichen. Unser Programm während der Freizeit ist eine Mischung aus Angeboten vor Ort und Ausflügen.

Die Verpflegung während der Freizeit übernehmen wir wie immer selbst. Das bedeutet, dass  auch die Teilnehmenden beim Kochen und allem, was so dazu gehört, mithelfen. Die Anzahl der Plätz für Teilnehmende ist auf 14 Personen begrenzt. Deshalb solltet ihr/sollten Sie  nicht zu lange mit der Anmeldung warten. Entscheidend ist in diesem Fall der Eingangsstempel.

 

Im Teilnehmerbeitrag beträgt 350€. Darin  enthalten sind 9 Reisetage, Unterkunft im Freizeithaus, Verpflegung, sowie Eintrittsgelder und Beiträge zu verschiedenen Aktivitäten.

Die Freizeit wird von Jugendleiterin Melanie Schmidt und  einem gut ausgebildeten und freizeiterfahrenen Team von   Ehrenamtlichen geleitet.

Anmeldungen und nähere Informationen gibt es bei Jugendleiterin Melanie Schmidt.

melanie.schmidt@ekir.de Telefon: 02225/ 7085662

Geschrieben von Melanie Schmidt am 16. Januar 2018

Keine Kommentare zum Thema