Kulinarisches Kirchenkino

Freitag, 16. Februar 2018 um 19.00 Uhr in der Arche

Ist das etwas für Sie? Ein Spielfilm mit religiösem Inhalt (manchmal erst auf den zweiten Blick), dazu etwas zu trinken, hinterher etwas zu essen, was zum jeweiligen Film des Abends passt. Anschließend Gelegenheit sich über den Film auszutauschen oder einfach so noch ein bisschen zu reden.

Die Filme werden hier aus rechtlichen Gründen nicht mit Titel angekündigt – dafür aber beschrieben:

„Die Dame in Rosa“ trifft in einem Krankenhaus den schwer kranken 10-jährigen Oskar. Mit ihrer energischen Art bringt sie den verschlossenen Jungen zum Lachen. Nun will Oskar nur noch mit ihr reden. Täglich besucht sie nun den Jungen und zwischen beiden entwickelt sich eine tiefe Freundschaft. Um Oskar auf andere Gedanken zu bringen, schlägt sie ihm ein Spiel vor: Er soll sich vorstellen, dass er an jedem einzelnen Tag so viel erlebt wie andere in zehn Jahren. Dank Roses Hilfe erobert sich Oskar in den nächsten zwölf Tagen sein Leben zurück…

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Eintritt sowie Speisen und Getränke sind frei. Eine Spende wird erbeten.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 31. Januar 2018

Keine Kommentare zum Thema