Da war was los im Märchenwald …

Am 2.Juli 2010 war es endlich soweit! Schon lange warteten die Kindergartenkinder aus der Arche auf ihr Sommerfest. Auftakt war am Vormittag ein fröhlicher, lebendiger Gottesdienst, geleitet von Pfarrer Mathias Mölleken zum Thema: “Wir wagen neue Schritte – Gott „beschirmt“ uns auf unseren Wegen.“

Eingebunden in diesen Sommerfestgottesdienst war die Verabschiedung der diesjährigen Vorschulkinder. In bedruckten T-Shirts sangen sie zum Schluss unser traditionelles, eigens für diesen Anlass getextetes Verabschiedungslied: „Unsere Kindergartenzeit, die war prima, liebe Leut’!“

Am Nachmittag trafen sich dann alle auf dem Grillplatz in Witterschlick wieder. Nach der „märchenhaften“ Begrüßung durch unsere „Großen“ folgte ein ganz besonderer Programmpunkt: Einige Eltern hatten unter der Leitung der Praktikantin Linda Gummersbach das Märchen „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ einstudiert. Die selbst gebauten Bühnenbilder, das tolle Sonnenwetter und nicht zuletzt die gute Stimmung trugen zu einer gelungenen Vorführung auf dem Grillplatz bei.

Nicht nur die kleinen und großen Zuschauer, sondern auch die Schauspieler selbst hatten eine Menge Spaß dabei.
Den Abschluss bildete eine Märchen-Rallye für die Kinder.

Schmutzig, durchgeschwitzt, aber sehr fröhlich war die einhellige Meinung aller Teilnehmer: „Da war was los im Märchenwald!“

[tabs slidertype=“images“ auto=“yes“ autospeed=“3800″]
[imagetab width=“569″ height=“400″] https://meckenheim-evangelisch.de/wp-content/uploads/2010/07/1007-KiGa-Sommerfest-01.jpg [/imagetab]
[imagetab width=“569″ height=“400″] https://meckenheim-evangelisch.de/wp-content/uploads/2010/07/1007-KiGa-Sommerfest-02.jpg [/imagetab]
[/tabs]

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 15. Juli 2010

Keine Kommentare zum Thema