Konzert für Violine und Gitarre

Zwei junge Musiker aus Berlin gestalten einen Konzertabend in der evangelischen Friedenskirche Meckenheim:   

Am Freitag, den 6. August 2010 um 20.00 Uhr, werden Sebastian Caspar, Violine, und Michael Riemer, Gitarre, Musik aus vier Jahrhunderten zum Klingen bringen. Zur Aufführung gelangen die erste der Rosenkranz-Sonaten von Heinrich Ignaz Franz von Biber, eine Suite für Gitarre Solo von Johann Sebastian Bach, sowie Lieder von Franz Schubert und spanische Tänze von Enrique Granados in der Bearbeitung für Violine und Gitarre.

Das Duo Caspar / Riemer erfreut sich in Berlin und Umgebung zunehmender Beliebtheit. Stets gelingt es ihm, durch sein breit gefächertes Programm ebenso wie durch seine Intensität und ansteckende Musizierlust das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 04. August 2010

Keine Kommentare zum Thema