Herbstwoche der Katechumenen

In der zweiten Herbstferienwoche war es wieder so weit. Die Katechumenen unserer Gemeinde waren eingeladen an der Herbstwoche teilzunehmen. 27 meldeten sich an und verbrachten, gemeinsam mit 9 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Jugendleiterin Melanie Schmidt, eine schöne Woche mit einem vielseitigen und tollen Programm. Es wurde viel gespielt, ein Film angesehen, es wurde in Workshops gearbeitet und es wurden Ausflüge ins Odysseum und ins Phantasialand unternommen.

Am Workshoptag gab es die Möglichkeit sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren. Jeder durfte aus vier Workshops zwei auswählen. Im Spielworkshop konnte man seine eigenen Brett- und Gesellschaftsspiele entwickeln und bauen. Der Tanzworkshop lud dazu ein Gruppentänze  zu lernen und beim Fotoworkshop wurden Fotos zu den Themen Freundschaft und Trauer gemacht. Alle, die es gerne süß mögen, konnten sich im Workshop Pralinen und Co so richtig austoben und eigene Pralinen herstellen.

Insgesamt war es eine sehr schöne und viel zu kurze Ferienwoche, bei der alle Spaß hatten und tolle Erfahrungen machen konnten.

Geschrieben von Melanie Schmidt am 26. Oktober 2010

Keine Kommentare zum Thema