Neues Spendenkonto für Simbabwe

Herzlichen Dank für Ihr Engagement für die Menschen in Simbabwe!

 Um nach dem Weggang von Pfarrerin Angelika Zädow aus Meckenheim (sie ist mittlerweile Superintendentin des Kirchenkreises Halberstadt) das Evangelische Verwaltungsamt in Bonn und das Gemeindeamt Meckenheim zu entlasten wurde zwischenzeitlich ein anderes Spendenkonto eingerichtet.  

Kontoinhaber:       Ev.-Luth. Gemeinde deutscher Sprache in Simbabwe
Kontonummer:     4650
BLZ:                     520 604 10
Bank:                   Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel

 Spendenbescheinigungen werden direkt von Pfarrer Dr. Klaus-Peter Edinger ausgestellt.  Er versichert, dass er Spendenbescheinigungen regelmäßig nach dem 31.12. eines Jahres ausstellen werde und beim Aufenthalt von Familienmitgliedern Anfang eines Kalenderjahres in Deutschland verschicken werde bzw. von den Familienangehörigen verschicken lassen werde.

Auch die Aufenthalte von Besuchern in Harare werde er nutzen, um diesen adressierte Umschläge mit Spendenquittungen mitzugeben, damit diese möglichst zeitnah verschickt werden können.
Allerdings kann nicht davon ausgegangen werden, dass zu vorhersehbaren Terminen Besucher in Harare sein werden. Auch können diese Spendenquittungen nicht mit „normaler Post“ zu beliebigen Zeiten aus Simbabwe versandt werden.
Daher ist es wichtig, dass Pfarrer Dr. Edinger möglichst zeitnah zu Spenden die vollständigen Adressen der Spender vorliegen. Diese sollten daher, sofern möglich, bei der Überweisung selbst angegeben werden.  Bei Fragen wenden Sie sich gerne an :

 Brigitte Daunicht

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 16. November 2010

Keine Kommentare zum Thema