Ausflug des Seniorenkreises Christuskirche

Seniorenkreis der Christuskirche in der Ruine der Kirche des Kloster Marienthals / Ahr

Bernd Rafflenbeul

Es war wieder mal ein Erlebnis – der diesjährige Sommerausflug des Seniorenkreises der Christuskirche. Ziel war diesmal das Kloster Marienthal an der Ahr.

Nach kurzer Fahrt über Esch nach Dernau durch die Weinberge erreichten wir bei strahlendem Sonnenschein  das Kloster, wo uns eine reichhaltige Kaffeetafel erwartete. Besonders die herrliche Erdbeertorte mundete allen.

Seniorenkreis Christuskirche im Kloster Marienthal

Bernd Rafflenbeul

Danach war Gelegenheit, die traumhafte Kulisse der Klosterruine  näher zu erkunden. Das Kloster wurde vor 874 Jahren gegründet und ist das älteste an der Ahr.

Im 30 jährigen Krieg wurde das Kloster 1632 von den schwedischen und 1646 von den französischen Soldaten geplündert. Das Kloster war damals schon eine halbe Ruine und es erholte sich auch nicht mehr davon. 1792 flüchteten die letzten Mönche.

Heute befindet sich hier das Weingut Kloster Marienthal KG.

Seniorenkreis singt mit Pfarrer Mölleken

Bernd Rafflenbeul

Mit Liedern, die von Pfarrer Mölleken auf der Gitarre begleitet wurden und Kurzgeschichten zum Schmunzeln verging die Zeit wie im Flug.

Glücklich über den schönen Nachmittag fuhren wir entlang der Ahr über Mayschoß und Altenahr nach Meckenheim zurück.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 08. Juli 2011

Keine Kommentare zum Thema