Das Forum feiert sein 20-jähriges Bestehen

<img src="https://meckenheim-evangelisch.de/wp-content/uploads/2011/09/Manfred-kock1-150×150.jpg" alt="" title="" width="150" height="150" class="alignleft size-thumbnail wp-image-3534" /<
Donnerstag, 6. Oktober 2011, 20.00 Uhr
im Gemeindezentrum Friedenskirche
Das Forum der evangelischen Kirche Meckenheim feiert sein 20-jähriges Bestehen und lädt ein zu einem
Vortrags- und Gesprächsabend
mit Prof. Dr. Karl-Heinz zur Mühlen
Grußwort zum Jubiläum
Altpräses D. Manfred Kock
zum Thema
"Die Freiheit des Gewissens in ethischen Konfliktsituationen"
Als Arbeitskreis für Erwachsenenbildung haben vor 20 Jahren 7 Gemeindeglieder begonnen, Vortrags- und Gesprächsabende in und für unsere Gemeinde zu organisieren. Seither hat es über 70 Veranstaltungen gegeben. Prof. zur Mühlen wird einen Rückblick geben.
Altpräses Kock ist mit seinem Vortrag "Glaube und Zweifel" schon einmal in Meckenheim gewesen und hat in diesem Jahr den Jubiläumsvortrag gerne übernommen. Sein aktuelles Thema bietet unter den veränderten Wertebestimmungen in unserer Zeit den Versuch, tragfähige Entscheidungshilfen zu finden, die gleichermaßen von der älteren und der jüngeren Generation anerkannt werden.
Im Anschluss wird zu einem kleinen Jubiläumsumtrunk eingeladen.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 28. September 2011

Keine Kommentare zum Thema