Vortrags- und Gesprächsabend – Kirche in den mitteldeutschen Bundesländern


Donnerstag, 29.03.2012, 20.00 Uhr, Friedenskirche
Vortrags – und Gesprächsabend mit Superintendentin Angelika Zädow und Pastorin Ursula Meckel zum Thema:
Kirche in den mitteldeutschen Bundesländern vor und nach der Wende.
Gleichsam zur Fortsetzung des sehr interessanten und gelungenen Gesprächsabends mit dem Pfarrerehepaar Matthias und Dr. Friederike Spengler aus Bad Berka haben wir unsere ehemalige Pfarrerin und heutige Superintendentin in Halberstadt, Angelika Zädow, eingeladen. Sie kommt mit einer kleinen Delegation, darunter auch der Pfarrerin Ursula Meckel, die das Impulsreferat zum Gespräch übernehmen wird. Besonders reizvoll dürften die unterschiedlichen Beobachtungen aus westdeutschen und ostdeutschen Gemeinden und Kirchenorganisationen aus der Zeit vor und nach der Wende sein. Und möglicherweise ergibt sich auch ein Ausblick für die Entwicklung unserer Kirche bis zum Lutherjahr 2017. Es wird mit Sicherheit ein interessanter Abend werden, zu dem das Forum der Evangelischen Kirche diesmal einlädt.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 22. März 2012

Keine Kommentare zum Thema