Ein Dutzend Konfirmierte in der Arche!

Foto: Rafflenbeul

Foto: Rafflenbeul

„Ihr seid von 2 Pfarrern unterrichtet worden, von einer Pfarrerin für heute vorbereitet und ich konfirmiere Euch heute…“, sagte Pfarrer Knut Dahl-Ruddies, der in Vertretung des erkrankten Pfarrer Frank Ungeraten an diesem Wochenende 9 Mädchen und 3 Jungen konfirmierte. Damit dies würdevoll und ohne Pannen ablief, hatte Pfarrerin Ingeborg Dahl dem sonst eher den digitalen Medien zugewandten Presbyteriumsvorsitzenden einen voll analogen Plan aufgeschrieben, nachdem sie mit den Jugendlichen den Ablauf geprobt hatte.

Nach der Einsegnung verteilten die Neukonfirmierten mit den Presbytern Sylvia

So sollt Ihr das machen...

So sollt Ihr das machen…

Habermann und Wilfried Lücker das Abendmahl für die voll besetzte Archegemeinde, vorher hatte Pfarrer Dahl-Ruddies u.a. an Hand einer Lidltüte über Verpackung und Inhalt und Marken gepredigt.

Die musikalischen Beiträge des Chores Desederata und Frau Schuhmacher mit dem Grußwort der katholischen Schwestergemeinde setzten ökumenische Zeichen in der gelungenen 75minütigen Feier.

Der völlig untraditionelle Regen sorgte übrigens dafür, dass das von Jugendleiter Rafflenbeul gemachte Gruppenfoto im Innern der Arche eine eher ungewöhnliche Perspektive aufweist…

Geschrieben von Wilfried Lücker am 07. Mai 2012

Keine Kommentare zum Thema