Männerkreis Christuskirche unterwegs

Am 14.06.12 treffen sich die Männer des Männerkreises der Christuskirche am frühen Abend und fahren gemeinsam auf die andere Rheinseite. Oberdollendorf ist unser Ziel. Dort erwartet uns bereits unser Wanderführer Ingo Schadt. Mit ihm geht es bei herrlichem Sonnenschein durch die Weinberge des Ortes zum Aussichtspunkt „Hülle“.

Von hier aus haben wir nicht nur einen Blick ins liebliche Mühlenbachtal, durch das der Weg zum Kloster Heisterbach führt, sondern auch über Oberdollendorf hinaus auf die linksrheinische Seite. Wir sehen den „Golfball“ von Berkum-Werthhoven auf der einen Seite, auf der anderen können wir den Posttower, den „langen Eugen“ und noch vieles mehr von Bonn wahrnehmen.

Ingo Schadt hat sich gut vorbereitet und klärt uns auf über alles was wir über diese Gegend wissen müssen.

Den gemeinsamen Abend beschließen wir in gemütlicher Runde mit einem späten Abendessen im Restaurant „Rheinblick“ in Oberdollendorf an der Fähranlegestelle nach Plittersdorf.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 15. Juni 2012

Keine Kommentare zum Thema