Ferien im Familienzentrum für 3 bis 6 Jährige

Alle Kinder freuen sich auf den neuen Tag, wieder mit uns zusammen Morgenandacht zu hören, zu spielen in der „Bauecke“ oder auf dem Spielplatz des Familienzentrums.

Am Montag starten wir mit einer Basteleinheit, in der die Kinder einen Fisch aus bemalten Papptellern herstellen. Heute am Dienstag geht es in die Waldau. Durch den Wald auf dem Waldlehrpfad bis zu dem Gehege mit den Wildschweinen. So richtig austoben können sich die Kinder (und die Helferinnen und Helfer) auf dem dortigen Spielplatz.

Am Mittwoch geht es sportlich bei unserer Kinderrallye zu. Das Rheinische Landesmuseum in Bonn besuchen wir am Donnerstag und lernen etwas über römische Spiele. Mit Silvia Johna untersuchen wir den Swistbach am Freitag.

Und wir hoffen, dass dann am Ende unserer Ferienfreizeit im Familienzentrum alle weiterhin so glücklich sind wie bisher.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 31. Juli 2012

Keine Kommentare zum Thema