Ich danke Gott – Ausstellung – bis 16.11. in der Arche zu sehen

sxc-v3546Am 12. August wurde die Ausstellung eröffnet mit einem Themengottesdienst um 10.00 Uhr und einer anschließenden Vernissage mit Musik und Texten der Künstlerin. Sie wird bis zum 16.11. zu sehen sein.

„Ich danke Gott.“ Unter diesem Thema stellt die Düsseldorfer Künstlerin Maike Elsa Leibl rund 30 von ihr in den letzten Jahren geschaffene Bilder aus. Alle nehmen Bezug auf Gottes Schöpfung und interpretieren sie: Die sieben Tage der „Genesis“. Bilder der Bibel. Natur voller Wunder wie die Tiere des Gartens und das Leuchten der Blumen am Wegesrand.

Maike Elsa Leibl möchte mit der Kraft des Aquarells und ihrer bunten Pastellstifte die Betrachter zum Staunen bringen über das Wunderbare von Gottes Schöpfung und möchte zugleich ihren ganz persönlichen Dank ausdrücken. „Ich glaube einfach an Gott. Aber wenn ich an Gott denke, denke ich nicht an einen alten Mann mit Bart. Ich denke an die Kraft, die Leben weckt. Und die jedes Jahr neu zarte grüne Spitzen durch die Erdkrume brechen lässt und Blumen zum Blühen bringt.“

Maike Elsa Leibl zeigt in ihren Illustrationen der Schöpfung keine Scheu vor einer „heilen Welt“ und ihre Bildsprache verstehen auch junge Betrachter.

Die evangelische Kirchengemeinde Meckenheim stellt mit ihrem Kirchenzentrum „Die Arche“ ideale Ausstellungsräume zur Verfügung. Pfarrer Frank Ungerathen: „Ich bin gespannt auf die Bilder. Und ich freue mich auf die Wochen, in denen sie in unserer Kirche hängen. Die Interpretationen von Maike Elsa Leibl ermöglichen uns allen, so manchen Bibeltext neu wahr zu nehmen und uns des Besonderen und der Schönheit von Gottes Schöpfung wieder bewusst zu werden. “

Herzlich willkommen in der Ausstellung sind Besucher, auch Schulklassen und andere Gruppen, unter der Woche außer dienstags und sonntags nach den Gottesdiensten im Kirchenzentrum „Die Arche“. Weitere Öffnungszeiten in Vereinbarung mit dem Küster Martin Funke, Telefon 02225/3309.

Zur Ausstellung erscheint das neu Buch der Künstlerin „Mit spitzen Fingern“ und ihr Kalender „Schöpfung“ für das Jahr 2013.

Kirchenzentrum „Die Arche“, Akazienstraße 3, 53340 Meckenheim-Merl

Gerne werden auf Wunsch Bild-Beispiele in druckfähiger Größe zugesandt. Abdruck von der Künstlerin erlaubt.

Kontakt: maike-elsa-leibl@t-online.de
Homepage: www.maike-elsa-leibl-art.de

Bild © sxc.hu

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 18. August 2012

Keine Kommentare zum Thema