Jugendfreizeit in Breklum- Es war super!!!

Jede Menge Spaß im Garten.

Unsere diesjährige Jugendfreizeit führte uns nach noch einmal nach Breklum. Bei großartigem Wetter und jeder Menge guter Laune verbrachten insgesamt 16 Jugendliche, im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, und 6 Betreuer tolle 10 Tage im hohen Norden. Das Team, unter Leitung von Jugendleiterin Melanie Schmidt, ließ sich wieder jede Menge toller Sachen einfallen. Neben Ausflügen nach Sylt gab es viele Spiel- und Sportangebote und eine Garten-Beachparty, bei der sich alle mit ihren Talenten und Fähigkeiten einbringen konnten. Als ein besonderes Highlight gab es einen Gruselabend mit Gruseldinner und anschließendem Gruselspiel, zu dem die Mitarbeiter in unheimlicher Verkleidung einluden.Den ein oder anderen hat es ziemlich gegruselt.
Alle Tage, egal wie ereignisreich sie waren, beendeten wir mit gemeinsamen Andachten, die von den Mitarbeitenden vorbereitet wurde und bei denen sich alle miteinbringen konnten.

Es war eine sehr schöne Zeit in Breklum und allen viel der Abschied sehr schwer. Gerne wären wir noch geblieben. Doch zum Glück können sich alle weiterhin mittwochs im Jugendtreff in der Christuskirche treffen und miteinander Zeit verbringen. Und die Sommerfreizeit 2013 wird schon geplant.

Geschrieben von Melanie Schmidt am 23. August 2012

Keine Kommentare zum Thema