Theater in der Arche

theater_masks_silhouette-300x177Aufführungen der Theatergruppe in der Arche: „Willige Hausfrau hat vormittags noch Zeit! …“ eine Komödie mitten aus dem Leben. von Sabine Schüffelchen

Elke Heimann ist ratlos. Ihr Mann Stefan hat sich mit dem gemeinsamen Lottogewinn, immerhin 70.000 Euro, aus dem Staub gemacht und lässt sie mit zwei Kindern und zwei Hypotheken zurück. Was tun? Ein eigenes Einkommen hat Elke nicht, das Bankkonto ist leer, für Elke geht es ums blanke Überleben. Da muss “frau” sich was einfallen lassen. Was? Das wird hier nicht verraten, aber so viel ist sicher: Es wird heiß!

Termine:
Samstag, 26. Januar 2013, 19:30h
Sonntag, 27. Januar 2013, 17:00h
Samstag, 02. Februar 2013, 19:30h
Sonntag, 03. Februar 2013, 17:00h

Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Aufführungsbeginn. Einlasskarten sind ab Januar 2013 in der Bücherei der Arche oder per e-mail an: theater-arche@arcor.de erhältlich. Freie Platzwahl Der Eintritt ist wie immer frei, wie immer erbitten wir jedoch Spenden, um die Kosten für die Aufführungen decken zu können. Die Überschüsse fließen der Arbeit in der Arche zu.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 21. Dezember 2012

Keine Kommentare zum Thema