Am Puls der Zeit…

…waren Pfarrer Knut Dahl-Ruddies und der Presbyter Wilfried Lücker, als sie am 15.2. am zweiten „EKiR Social Media Round Table“ teilnahmen. Drei Stunden lang diskutierten 19 Teilnehmer (30 waren geplant, aber viele erkrankt…) über den kirchlichen Gebrauch der sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook und google+  im Web 2.0. Die Teilnehmer hatten alle etwas mit „diesem Internet“ zu tun, sei es als Ersteller von Gemeindehomepages, Mitarbeiter in der Jugendarbeit oder Beauftragte von Kirchenkreisen oder gar der Landeskirche. Auch Dr. Uta Garbisch von unserem Kirchenkreis war anzutreffen.

Neben dem Erfahrungsaustausch über eigene Projeke, der immer sehr interessant ist, stand Grundsätzliches auf dem Programm: Wie verhalte ich mich als Amtsträger in den Sozialen Netzwerken? Wie sind Jugendschutz, Datenschutz und Inklusion zu beachten, welche Fallstricke gibt es? Dazu werden auf  landeskirchlicher Ebene „Guidelines“ also Handlungsrichtlinien erstellt, die in einer Rohfassung diskutiert und auf ihre Praxistauglichkeit abgeklopft wurden.

Interssant war es auch, Personen, die man virtuell schon länger kennt endlich mal im „RL“, also im real life, dem richtigen Leben, kennen zu lernen. Ein neuer Termin im Herbst wurde ausgemacht, es war eine gelungene Veranstaltung! Den Facebook-Auftritt unserer Landeskirche  findet man übrigens hier.

rechts im Vordergrund die Basecap des Autors... (Foto: Bernd Giernoth)

rechts im Vordergrund die Basecap des Autors… (Foto: Bernd Giernoth)

 

Geschrieben von Wilfried Lücker am 16. Februar 2013

Keine Kommentare zum Thema