Chorkonzert Bach und Dvorak

J. S. Bach – Kantate 192 „Nun danket alle Gott“
A. Dvorak – Messe D-dur

für Chor und Orgel

Freitag 31. Mai 2013, 20.00, Friedenskirche Meckenheim

Dauer: etwa 1 Std
Eintritt frei

Merler Kantorei Meckenheim
Orgel: Martin Kahle
Leitung: Margret Toyka

Als Eröffnungskonzert der „Meckenheimer Kulturtage“ und am Vorabend der Festwoche der Evangelischen Kirchengemeinde zu ihrem 50 jährigen Jubiläum singt die Kantorei der Gemeinde die schöne romantische Messe von Antonin Dvorak mit ihren wunderbaren Melodien. Als Auftakt erklingt die Kantate „Nun danket alle Gott“ von J. S. Bach, bearbeitet für Chor und Orgel. Kantor Martin Kahle begleitet an der Orgel und spielt als Intermezzo die Toccata von Eugene Gigout. Margret Toyka leitet die Kantorei.

Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Ausklangs bei Wein und Sekt.

Geschrieben von Martin Kahle am 28. Mai 2013

Keine Kommentare zum Thema