Sommerkirche auf den Spuren des religiösen Josef Beuys

Zwanzig Kunstinteressierte hatten sich mit der Sommerkirche aufgemacht, um sich in Schloß Moyland bei Kleve

Schloß Moyland

Schloß Moyland

mit dem Frühwerk von Josef Beuys vertraut zu machen. OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAHier sind vor allem die frühen Werke, Radierungen und Plastiken gesammelt. „Josef Beuys´Werk unter Berücksichtigung des christologischen Aspektes“, war das Thema der Führung, die Pfarrer Ungerathen für die Meckenheimer Gruppe bestellt hatte. – Wenig Bekanntes kam dabei zum Vorschein – Frühe Kreuzgestaltungen,
Kreuz von Josef Beuys

Kreuz von Josef Beuys

Kreuz von Josef Beuys

Kreuz von Josef Beuys

aber auch manche spätere Installationen spiegeln Beuys´ religiösen Zugang und seine Glaubensvorstellungen, in denen wir einen freien undogmatischen Zugang zu einem gütigen Gott der Liebe erleben konnten.
Schlitten mit Fett

Schlitten mit Fett

Aus dieser Perspektive bekam auf einmal auch das immer wieder kehrende Thema „Fett“ seine Erklärung: Es steht für die versorgende Liebe und Energie Gottes.
„Beinahe bin ich zu Beuys bekehrt“, berichtete am Ende eine Teilnehmerin.
Wiederholung der Fahrt wurde gewünscht. OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA(Fotos: Friedhelm Opitz)

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 25. August 2013

Keine Kommentare zum Thema