WEIHNACHTSORATORIUM

Johann Sebastian Bach – Weihnachtsoratorium (Teil 1-3)
Samstag 30. November 2013, 20.00, Rheinbach, Pallottikirche (Pallottistr.)
Dauer: 80 Min.
Karten zu 15 € im Vorverkauf und an der Abendkasse

Elisabeth Menke, Sopran
Damaris Unverzagt, Alt
Thomas Klose, Tenor
Andreas Petermeier, Bass
Merler Kantorei Meckenheim
Mitglieder des Akademischen Orchesters Bonn
Leitung Martin Kahle

Wenn ein Werk werbende Worte nicht braucht, dann das „Weihnachtsoratorium“, das populärste aller kirchenmusikalischen Werke. Die anrührende Weihnachtsgeschichte verbunden mit festlicher Musik – dies ist für manchen unverzichtbarer Bestandteil der Weihnachtszeit.
„Jauchzet, frohlocket“, der strahlende Eingangschor im Glanz von Trompeten und Pauken, und die wunderbaren Alt-Arien „Bereite dich Zion“, „Schlafe mein Liebster“, „Schließe mein Herze dies selige Wunder“, das alles gehört zum Schönsten, was Bach geschaffen hat.
Zu dieser musikalischen Eröffnung der Weihnachtszeit möchten wir Sie einladen am Vorabend zum ersten Advent, am Samstag, 30. November in der Rheinbacher Pallottikirche, mit einem Ensemble junger Solisten, den bewährten Musikern des Bonner Akademischen Orchesters und der Merler Kantorei Meckenheim.
Karten sind in den Buchhandlungen, dem Gemeindeamt oder bei Chormitgliedern zu bekommen, sicher auch noch an der Abendkasse.

Geschrieben von Martin Kahle am 25. November 2013

Keine Kommentare zum Thema