Achtung Änderung! Forumsveranstaltung zu Konstantinopel

Das Forum der Evangelischen Kirche Meckenheim
lädt in der Reihe „Stationen christlichen Glaubens“ ein zu
einem Vortrags- und Gesprächsabend über

Konstantinopel

mit der griechischen Historikerin
Frau Alexandra Voulgari Kanari,
Priv.Doz. Dr. Anastasios Despotis
und dem Chor der griechisch-orthodoxen Gemeinde Bonn

Donnerstag, 20. Februar 2014, 19 Uhr
im Gemeindezentrum Christuskirche (Achtung Änderung!)
Dechant-Kreitenstraße, Meckenheim

Die Geschichte des Christentums verbindet sich immer wieder
mit bestimmten Städten und Regionen. Das Forum der Evan –
gelischen Kirchengemeinde Meckenheim hat sich vorgenommen,
diese Stätten der Christenheit in ihrer Besonderheit und
ihrer Bedeutung für die Entwicklung des christlichen Glaubens
in loser Folge vorzustellen. Den Anfang macht Konstantinopel,
das heutige Istanbul. Die griechische Historikerin Frau
Alexandra Voulgari Kanari wird über die Geschichte der
Stadt und die mit ihr verbundene religiöse Entwicklung sprechen.
Umrahmt wird ihr Vortrag mit byzantinischen Hymnen,
gesungen vom Chor der griechisch-orthodoxen Gemeinde in
Bonn unter der Leitung von Priv. Doz. Dr. Alexander Despotis.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 14. Februar 2014

Keine Kommentare zum Thema