Konfirmation in der Arche gefeiert

Bei herrlichem Wetter und phantasticher Musikbegleitung feierten 300 Gemeindeglieder und Gäste in der Arche. Thema: Glück als Vertrauen ins Leben, Glauben an sich selbst und an den eigenen Wert im Glauben an Gott.

Kurzweilig, lebendig, berührend erlebten die Gottesdienstbesucher die Konfirmation, die die 14 Mädchen und Jungen von Anfang bis Ende mit Pfarrer Ungerathen gestalteten und dabei auch ihre eigenen Glaubensbekenntnisse vortrugen. Bewegende Momente waren die Überreichung von roten Rosen an die Eltern als Dank ihrer Kinder und die Ansprache aus der Elternschaft. Die Kollekte hatten die KonfirmandInnen für die Ernährungsstation eines Kinderkrankenhauses in Maracha/Uganda zweckbestimmt und ergab 1143,-€. Das Grußwort der katholischen Schwestergemeinde St. Michael rundete den Gottesdienst wie in jedem Jahr ab. Als besonders persönliches Geschenk gab es für jeden Jugendlichen einen Ahr-Flußstein mit dem eigenen Konfirmationsspruch von unserem Künstler-Küster Martin Funke.

Arche-Konfirmation 2014

Arche-Konfirmation 2014

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 21. Mai 2014

Keine Kommentare zum Thema