Stellenausschreibung: Heilpädagoge/in, Sozialpädagoge/in, Diakon/in

Foto: sxc.hu

Unsere Gemeinde zählt 7.200 Gemeindeglieder in drei Pfarrbezirken mit einem vielseitigen lebendigen Gemeindeleben. Sie ist Träger einer Kindertagesstätte mit Familienzentrum. In unserer diakonischen Arbeit bildet die Inklusion einen Schwerpunkt.

Wir wünschen uns einen evangelischen Menschen, der vertraut ist mit kirchlichen Kontexten, dazu freundlich, kommunikativ und erfahren im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Sie arbeiten im Team mit einer Kollegin.

Wir bieten eine durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit von 27 Stunden, unterteilt in
17 Stunden im gemeindepädagogische Bereich sowie 10 Stunden für die Koordinierung-, Kontakt- und Beratungsstelle (KoKoBe) für Menschen mit Behinderungen des LVR für Meckenheim/Wachtberg.

Ihre Aufgaben im gemeindepädagogischen Bereich:

  • inklusive Freizeitgruppen und Projekte
  • Planung und Durchführung inklusiver Gemeindefreizeiten
  • Gremienarbeit, Vernetzung, Sponsorenarbeit

Ihre Aufgaben in der KokoBe:

  • Beratung, Vernetzung und Hilfestellung zu den Themen Freizeit, Arbeit, Wohnen
  • Wöchentliche Sprechzeiten und Erstellen von Hilfeplänen
  • Individuelle Beratungstermine und Hausbesuche

Unsere Anforderungen an Sie:

  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Selbständigkeit
  • Flexibilität und Organisationsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein engagiertes und motiviertes Team aus Ehren- und Hauptamtlichen
  • MitarbeitendenVergütung nach BAT/KF einschließlich Zusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildung

 

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Diakonin, Simone Kämper, Tel. 02225-910824 und Pfarrerin Ingeborg Dahl, Tel. 02225-704940. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2014 an das Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Meckenheim, Markeeweg 7, 53340 Meckenheim.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 23. Oktober 2014

Keine Kommentare zum Thema