Pfarrer_in gesucht

Foto: sxc.hu

In der Evangelischen Kirchengemeinde Meckenheim ist die Entlastungspfarrstelle für den Superintendenten ab sofort durch das Presbyterium zu besetzen. Es handelt sich um eine Pfarrstelle mit 75 % Dienstumfang im 1. Bezirk Christuskirche. Die Kirchengemeinde hat ca. 7.500 Gemeindemitglieder und verfügt über drei volle Pfarrstellen mit drei Gemeindezentren mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Sie ist Träger einer Kindertagesstätte mit Familienzentrum. In der Gemeindekonzeption sind die Gottesdienstvielfalt und der Kanzeltausch verankert.
Ein weiteres Kennzeichen ist die enge Zusammenarbeit im Kollegium mit vielen Ehren- und Hauptamtlichen innerhalb der drei Pfarrbezirke. Neben Verkündigung und sonstigen pfarramtlichen Tätigkeiten liegt ein Schwerpunkt dieser Pfarrstelle in der Begleitung der Jugendarbeit. Regelmäßige Schulgottesdienste für eine evangelische Grundschule und ein monatlicher ökumenischer Schulgottesdienst für das Gymnasium werden vom 1. Pfarrbezirk verantwortet. Wir bieten einer/m interessierten Pfarrerin/Pfarrer ein breites Arbeitsfeld innerhalb der Mitarbeiterschaft zusammen mit einem engagierten Presbyterium und einer aufgeschlossenen Gemeinde. Wir freuen uns auf neue Impulse beim Gemeindeaufbau.
Das familienfreundliche Meckenheim – in einer landschaftlich schönen Lage- mit ca. 25.000 Einwohnern mit guten Verkehrsanbindungen zur Universitätsstadt Bonn verfügt über alle Schularten und vielfältige Freizeitangebote. 
Für weitere Auskünfte stehen gerne zur Verfügung: Pfarrer und Superintendent Mathias Mölleken (02225-5008), Frank Bartholomeyczik (Kirchmeister 02225-83 96 83).

Geschrieben von Ingeborg Dahl am 09. Juni 2015

Keine Kommentare zum Thema