"Bühnenbilder und Illustrationen zu Mozarts Zauberflöte"

am Dienstag, 04.08.2015 um 18.00 Uhr in der Christuskirche im Rahmen der Sommerkirche mit Gesa Bartholomeyczik.

Mozarts Oper “Die Zauberflöte” hat einige namhafte Künstler so fasziniert, dass sie inspirierende Bühnengestaltungen und Illustrationen entwarfen. Im Bildervortrag werden die romantischen Bühnenbilder von Karl Friedrich Schinkel von 1815 gezeigt, darunter die berühmte “Sternenhalle der Königin der Nacht”. Danach betrachten wir die Folge der Randzeichnungen des Impressionisten Max Slevogt zur Partiturhandschrift, die voller sprühender Einfälle und genialer Frische der Zeichnung stecken. Zum Einstieg wird kurz der Inhalt der Oper erzählt, so dass auch Nicht-Kenner der Oper ihre Freude an den Bildern haben werden.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 28. Juli 2015

Keine Kommentare zum Thema