Weihnachtsgeschichte 2015

Mit einem Video interpretiert die Internetarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland die Weihnachtsgeschichte vor dem Hintergrund des Flüchtlingsdramas. „Dieses Video geht mir unter die Haut, für mich gewinnt der biblische Text so Aktualität, die Bibel spricht direkt zu uns“, schreibt Vizepräsident Dr. Johann Weusmann im Präsesblock.
https://youtu.be/CoyTkpI7UvM

Das Video ist unter www.ChristmasStory.world auf Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch und Portugiesisch verfügbar.

Dieser Beitrag stammt aus dem EKiR-Newsletter 49/2015, 18. Dezember 2015

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 19. Dezember 2015

Keine Kommentare zum Thema