15. Diakonische Konferenz

Traditionell am Aschermittwoch, 10. Februar 2016 um 16.00-19.00 Uhr in der Maria-Magdalena-Kirche in Swisttal-Heimerzheim veranstalten die evangelischen Kirchengemeinden Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und das Diakonische Werk einen sozialpolitischen Austausch. Diesmal steht die Flüchtlingsarbeit im Vordergrund. Mit großem Engagement sind Ehrenamtliche in der Region in der Flüchtlingshilfe aktiv. Vieles muss dabei kurzfristig klappen. Die Diakonische Konferenz soll eine Gelegenheit sein, einen Moment in der Arbeit innezuhalten und sich dem Thema aus verschiedenen Perspektiven zu nähern.

Plakat 15. Diakonische Konferenz

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 12. Januar 2016

Keine Kommentare zum Thema