Kulinarisches Kirchenkino

Am Freitag, den 12.2.2016, um 20 Uhr startet im „Kirchenzentrum Arche“ das kulinarische Kirchen-Kino. Gezeigt wird ein Spielfilm mit religiösem Inhalt (manchmal erst auf den zweiten Blick), dazu etwas zu trinken, hinterher etwas zu essen, was zum jeweiligen Film des Abends passt. Anschließend gibt es Gelegenheit, sich über den Film auszutauschen oder einfach so noch ein bisschen zu reden. Der Eintritt sowie die Speisen und Getränke sind kostenlos – eine Spende ist natürlich gern gesehen.

Am 12.2.2016 wird ein recht bekannter schwedischer Spielfilm gezeigt, der auf den ersten Blick von Musik und Liebe handelt, auf den zweiten Blick aber viele Parallelen zum Leben Jesu aufweist. Aus rechtlichen Gründen darf der Titel hier nicht genannt werden. Er handelt vom weltberühmten Dirigenten Daniel Daréus, der beschließt sein Leben zu ändern und in sein schwedisches Heimatdorf zurückkehrt. Als er die Leitung des kleinen Kirchenchors übernimmt, geschieht manches, was der Geschichte von Jesus ähnlich ist…

Ist das etwas für Sie?

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 20. Januar 2016

Keine Kommentare zum Thema