Vielfalt von Familien

und was sie heute brauchen…

Freitag, 11.03.2016, um 19.30 Uhr
Christuskirche, Wurzerstr. 31, 53175 Bonn

Das Haus der Familie ist in diesem Jahr 50 Jahre alt. Seit jeher kommen Familien in unser Haus. Aber was brauchen Familien heute und wie haben sich Vorstellungen, Ideale von Familienleben gewandelt? Wie ist Familie heute lebbar und welche Rolle spielt dabei dabei die Familienbildung?

Freuen Sie sich auf einen lebendigen Abend mit interessanten Beiträgen, in denen viele Facetten des Familienlebens angesprochen und diskutiert werden.

         Impulsreferat:

Prof. Dr. Uta Meier Gräwe, Uni Gießen,

Erfahrungsberichte:

Chantal Müller, Regenbogengruppe Bonn
Gerold Kier, Vater in Elternzeit
Alexandra Wachendorfer,
„ar priori Bonn“, “ Familienfreundlichkeit in Unternehmen“
Chirin Chikhou, Haus der Familie, Begleitung syrischer Flüchtlingsfamilien

Wir bitten um Anmeldung: info-hdf@ekir.de

Information und Anmeldung:
Familienbildungsstätte plus
der Ev. Thomas-Kirchengemeinde
Tel: 37 36 60

www.hdf-bonn.de

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 22. Februar 2016

Keine Kommentare zum Thema