Kulinarisches Kirchenkino

am 15. April 2016 in der Arche um 20 Uhr. Ist das etwas für Sie?
Ein Spielfilm mit religiösem Inhalt (manchmal erst auf den zweiten Blick), dazu etwas zu trinken, hinterher etwas zu essen, was zum jeweiligen Film des Abends passt. Anschließend Gelegenheit sich über den Film auszutauschen oder einfach so noch ein bisschen zu reden. Das ist das, was Sie beim Kulinarischen Kirchen-Kino in der Arche erwartet.
Der Eintritt ist frei!

Die Filme werden hier aus rechtlichen Gründen nicht mit Titel angekündigt – dafür aber beschrieben:

Freitag, 15. April 2016 in der Arche um 20 Uhr
Dieser Science Fiction geht davon aus, dass mithilfe des Erbguts alle Veranlagungen und Potentiale eines Menschen vorhergesagt werden können. Nur Menschen mit besonderem Erbgut dürfen sich in der Gesellschaft entfalten, die sogenannten „Gotteskinder“ dagegen nicht. Eine spannende Geschichte über das ungleiche Brüderpaar Vincent und Anton und über GATTACA.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 09. April 2016

Keine Kommentare zum Thema