Der Reformator Philipp Melanchthon

Am Montag, 28. November 2016 um 20.00 Uhr findet in der Arche ein Vortrag im Rahmen des Reformationsjubiläums ein Vortrag von Pfarrer Jochen Siebel zum Reformator „Melanchthon“ statt. Melanchthon war ein überaus wichtiger Freund und Mitstreiter von Martin Luther. Er war maßgeblich beteiligt an der Bibelübersetzung von Luther und an den ersten evangelischen Bekenntnisschriften. Ein großes Anliegen von Ihm war die Verbindung von Religion in den Schulen und an den Universitäten. Der Eintritt ist frei.

 

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 22. November 2016

Keine Kommentare zum Thema