Kulinarischen Kirchenkino

Freitag, 17. Februar 2017 um 19 Uhr in der Arche

Ein Spielfilm mit religiösem Inhalt (manchmal erst auf den zweiten Blick), dazu etwas zu trinken, hinterher etwas zu essen, was zum Film passt. Anschließend Gelegenheit sich über den Film auszutauschen oder einfach so noch ein bisschen zu reden.

Der Film wird hier aus rechtlichen Gründen nicht mit dem Titel angekündigt – dafür aber beschrieben:

Keine Wolke trübt den strahlend blauen Himmel über Seahaven – 365 Tage im Jahr herrscht in dem idyllischen Inselörtchen eitel Sonnenschein. Die Bilderbuchmenschen, die hier leben, lächeln ohne Pause, und was jenseits des Inselufers geschieht, interessiert niemanden.
Welche Besonderheit das Leben der Hauptfigur namens Truman hat, wird erst nach und nach deutlich – und soll hier nicht verraten werden… Es ist ein Film, der uns vor die Frage stellt, was eigentlich wichtiger ist für unser Leben: Freiheit oder Sicherheit?

Der Eintritt, Essen und Trinken ist frei.

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 02. Februar 2017

Keine Kommentare zum Thema