Kartenverkauf für die Reformationsgala

Ab sofort sind noch einige wenige Restkarten für die Reformationsgala im Telekom Dome am 31.10.2017 im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten erhältlich.
Eintritt: 18 Euro / 14 Euro (Ermäßigung gelten für Schülerinnen, Schüler, Studierende (bis 30 Jahre), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Erwerbsgeminderte ab 50% GdB, Arbeitslose und Empfänger von Sozialhilfe)

Informationen zur Gala

Geschrieben von Ulrike Knichwitz am 13. Juni 2017

Keine Kommentare zum Thema