Arbeitskreis Ökumene: Vortrag über die Enzyklika Laudato Si

Laudato Si: Über die Sorge für das gemeinsame Haus 

Der Arbeitskreis Ökumene lädt herzlich ein zu einem Vortrag über die Enzyklika Laudato Si, in der Papst Franziskus

den Zusammenhang von Umweltzerstörung, Wirtschaftsweise und Armut beschreibt.

Am 05. November 2018, 19:30 Uhr im Pfarrsaal St. Johannes der Täufer, Adolf-Kolping-Str. 2 in Meckenheim

Referent: Dr. Alexander Lohner

 

Plakat Laudato si (1)

Geschrieben von Brigitte Penno am 18. Oktober 2018

Keine Kommentare zum Thema