Kulinarisches Kirchenkino Freitag, 15. März 2019 um 19 Uhr in der Arche

Kulinarisches Kirchen-Kino in der Arche, Freitag, 15. März 2019 um 19 Uhr 

Ist das etwas für Sie: Ein Spielfilm mit religiösem Inhalt (manchmal erst auf den zweiten Blick), dazu etwas zu trinken, hinterher etwas zu essen, was zum jeweiligen Film des Abends passt.

Anschließend gibt es Gelegenheit sich über den Film auszutauschen oder einfach so noch ein bisschen zu reden.
Das ist das, was Sie beim Kulinarischen Kirchen-Kino in der Arche erwartet.

Die Filme werden hier aus rechtlichen Gründen nicht mit Titel angekündigt
– dafür aber beschrieben:

Ramón träumt sich ins Meer, taucht ein und unter, wann immer es ihm die Fantasie erlaubt. Denn er liebt das Meer, auch wenn es ihm fast das Leben nahm.
Vor 27 Jahren hatte er einen Unfall, als er in dieses Meer sprang – seither ist er querschnittsgelähmt, ist sein Körper gestorben.
Und seit 27 Jahren möchte er, dass auch sein Kopf sterben kann. Aber für den Tod würde er Hilfe brauchen ‒ und die versagen ihm Staat und Kirche.
Doch Ramón ist fest entschlossen nicht aufzugeben…

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Eintritt sowie Speisen und Getränke sind frei. Eine Spende wird erbeten.

Ihre Pfarrerin Cordula Siebert

 

 

 

 

Geschrieben von Brigitte Penno am 05. März 2019

Keine Kommentare zum Thema