Klingelbeutel im Schrank

https://unsplash.com/photos/XX2WTbLr3r8
In unseren Kirchen feiern wir keine Gottesdienste, darum bleiben auch die Klingelbeutel im Schrank – mit verheerenden Folgen für die Projekte:
50.000 bis 70.000 Euro gehen an einem gewöhnlichen Sonntag in den Gottesdiensten allein im Rheinland an Kollekten ein. Das Presbyterium unserer Kirchengemeinde hat sich daraum entschlossen, diese Projekte aus Haushaltsmitteln der Diakonie zu unterstützen: mit 100 Euro für jedes Projekt. Mit einer Spende auf unser Konto beim Verwaltungsverband Bonn unterstützen Sie diese Aktion und damit die Projekte, die auf diese Hilfen angewiesen sind.
Ev. Verwaltungsverband Bonn
DE89 3506 0190 1088 4332 69
GENODED1DKD
BANK FUER KIRCHE UND DIAKONIE – KD-BANK
-Verwendungszweck: Kollekten-

Geschrieben von Ingeborg Dahl am 15. April 2020

Keine Kommentare zum Thema