Inklusive Inselreise nach Norderney

Inklusive Inselreise nach Norderney

Auch in diesem Jahr haben wir trotz Corona wieder eine inklusive Urlaubsreise für erwachsene Menschen mit und ohne Beeinträchtigung angeboten. Und das war: SUPER! Trotz der besonderen Bedingungen und einem strengen Hygienekonzept konnten wir in diesem Jahr die Insel Norderney entdecken. Im Vordergrund hierbei standen zunächst Wind, Wellen, Strand und Meer sowie das Watt. Aber es gab auch Kultur, Bildung, Museen, Feiern, Spielen, Malen, Matschbilder, Sport, Crossboule, Fahrradfahren, Minigolf, Lachen, und ganz viel Miteinander. Ob das Original Erni Schorn, die geführte Strandwanderung mit Allerlei gefundenem lebenden Strandgut, die Morgenrunden oder Abendausklänge vor der Tür bei einer sehr schönen Atmosphäre…Für alle ein spannendes, erholsames und absolut schönes vielfältiges Erlebnis. Ja, wir hatten den Mut als Träger nicht alles in Corona-Zeiten abzusagen und Betroffene, Angehörige und auch alle Teamer*innen sind glücklich und dankbar, dass es eine so schöne Erfahrung und wundervolle Zeit war. Und da war dann noch unsere Jule, die zunächst leider nicht mitkonnte, aber dann tatsächlich vor lauter Sehnsucht noch nachgereist kam. Ach Leute, ihr seid einfach großartig. Ich danke euch  Wer Interesse hat und sich für eine Urlaubsreise im nächsten Jahr für Erwachsene interessiert, kann sich gerne bei mir melden und natürlich auch, wer gerne als Teamer mit dabei sein möchte J
elke.steckenstein@ekir.de;      0176 217 99 690

Geschrieben von Brigitte Penno am 17. Oktober 2020

Keine Kommentare zum Thema