Unser Buchtipp März / April 2021

Funkenmord: Kluftingers neuer Fall

V.Klüpfel  M.Kobr

Ullstein 2020, 487 Seiten

Kluftingers Frau ist erkrankt und er muss sich nun mit den Rätseln eines
Haushaltes herumschlagen. Auch im Präsidium warten neue Aufgaben.
Nach dem Tod seines Kollegen Strobl kommt die neuen unkonventionelle
Kollegin Lucy Beer in die Abteilung. Mit ihrer Hilfe will Kluftinger nach
über dreißig Jahren einen grausamen Mord  an einer jungen Lehrerin aus
dem Dorf aufklären. Dies wird schwierig, weil weder die Kollegen, noch
die Menschen im Dorf, an einer Aufklärung des Falles interessiert scheinen.

Spannender und trotz des Umfangs durchaus kurzweiliger Krimi mit überraschendem Ende.
Wer den brummigen, bayerischen Kommissar mag, wird sich mit dem neuen
Fall wieder gut unterhalten fühlen.

Das Büchereiteam

 

Herausgegeben von Ullstein Buchverlage. Urheberrecht.

 

Geschrieben von Brigitte Penno am 25. Februar 2021

Keine Kommentare zum Thema