Kreissynode tagte in Meckenheim

Ein Mann spricht in der Friedenskirche. Es ist ein Bericht über die Situation der Kirchengemeinde
Bericht von Herr Dr. Weller in der Friedenskirche

Am vergangenen Samstag, 6.11. fand die Kreissynode des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel statt und tagte in Meckenheim. Zunächst wurde in der Friedenskirche ein Gottesdienst gefeiert – musikalisch begleitet von der Band „7Heaven“.

Es ist üblich, dass die Gemeinde, in der die Synode tagt, einen kurzen Bericht gibt.

Dr. Andreas Weller hat dies als Presbyter unserer Kirchengemeinde übernommen und den Schwerpunkt in seinem Bericht auf die aktuellen Entwicklungen und strukturellen Veränderungen in unserer Kirchengemeinde gelegt.
Diesen Bericht können Sie hier lesen:
Kreissynode 11.2021

Im Anschluss fanden die Beratungen des gewählten Gremiums in der Jungholzhalle statt.

Menschen sitzen an Tischen und beraten über Dinge des Kirchenkreises

Herbstsynode des Kirchenkreises in der Jungholzhalle

Nährere Informationen zur Tagung der Synode: https://Herbstsynode des Kirchenkreises/

Geschrieben von Franziska Hageloch am 10. November 2021

Keine Kommentare zum Thema