Neues aus der Bücherei:

Bild: über CanvaPro

Büchereimitarbeiterin Ilka Grasmeder absolviert erfolgreich den Kurs für kirchliche Bücherei Assistentinnen

 

Der Kurs, den Frau Grasmeder absolvierte, umfasste den Zeitraum vom 15.04.2021 bis 30.06.2022. In insgesamt 3 Phasen á 4 Tage wurde das bibliotheksfachliche Wissen vermittelt.

Zu jeder Phase wurde eine Hausarbeit verfasst:

  • Bestandsauf und -abbau
  • Medienpräsentation und Raumgestaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit mit Statistik und Jahresbericht

Es wurden alle relevanten Themen behandelt, von der Beurteilung von Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbüchern bis zur Finanzierung einer Bücherei. Öffentlichkeitsarbeit, Teamarbeit, Veranstaltungsarbeit, neue Medientrends – kurz-alles was zu einer Büchereiarbeit dazu gehört. Der Kurs wurde vom Borromäusverein aus Bonn und dem Michaelsbund aus München veranstaltet, da Frau Grasmeder der katholischen Kirche angehört.

Wir freuen uns sehr über die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von Frau Grasmeder und sind stolz, dass unser Bücherei Team nun über 5 Kolleginnen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur kirchlichen Bücherei Assistentin verfügt.

(Text: Susanne Preiß, Ev. Bücherei)

Geschrieben von Sabine Bauer am 15. August 2022

Keine Kommentare zum Thema