Vorverkauf Ticket Kirchentag 2023

kirchentag.de

Der Ticketverkauf hat begonnen – und es gibt einen feinen kleinen Frühbucherrabatt für Tickets für den Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 7. bis 11. Juni 2023 in Nürnberg.

Fünf Tage Glaube und Gemeinschaft, Diskutieren und Feiern – das verspricht der kommende Kirchentag. Die Programmplanungen sind in vollem Gange. Nun ist der Ticketverkauf gestartet. Bis zum 4. April gilt der Frühbucherrabatt: Das reguläre 5-Tage-Ticket gibt es für 109 Euro (nach dem 4. April: 119 Euro), das ermäßigte Ticket für 59 Euro (nach dem 4. April 69 Euro) und das Familienticket für bis zu zwei Erwachsene und mindestens ein Kind bis einschließlich 17 Jahren für 169 Euro (nach dem 4. April 179 Euro). Außerdem ist es auch wieder möglich, Tickets für einzelne Tage zu kaufen.

Erstmals gibt es beim Kirchentag primär digitale Tickets, nutzbar in Verbindung mit der im kommenden März erscheinenden App des Kirchentag. Papiertickets kommen gegen 4 Euro Aufpreis per Post nach Hause.

Die Losung für den Kirchentag lautet „Jetzt ist die Zeit“. Generalsekretärin Kristin Jahn: „Wir freuen uns auf eine bunte, fröhliche, diskussionsfreudige Großveranstaltung mit vielen Gästen aus ganz Deutschland.“

Anna Neumann/ekasur.de

Geschrieben von Sabine Bauer am 07. November 2022

Keine Kommentare zum Thema