Achtung – Baum fällt! (Neues vom Bau)

Neues vom Bau

Aus dem Bautagebuch von Guido Schmidt

Vielleicht haben Sie es am Mittwoch selber miterlebt: an der Friedenskirche mussten leider, leider Bäume und Büsche gefällt und gekappt werden. Diese Vorarbeiten sind notwendig für die Einrichtung der Baustelle. Nächste Woche Montag (am 4. Dezember) werden wir im Gemeindebüro erstmal „eingezäunt“. Denn es wird ein Bauzaun entlang der Kurt-Schumacher- Straße und LeMée Platz (gegenüber des Johanniter-Stiftes) aufgestellt.

Direkt neben dem Eingang zum Gemeindebüro gibt es auch schon ein kleines Loch mit einer richtigen rot-weißen Absperrung. Dort haben wir vorgestern auch schon viele Fotos mit Mitgliedern aus der Inklusiven Arbeit sowie vielen kleinen Sängerinnen und Sängern des Kinderchors gemacht. Natürlich stilecht mit rotem Bauarbeiterhelm und gelber Warnweste.

Mehr über den Bau können Sie in dem Beitrag aus der letzten Woche nachlesen.

Baum fällt

Baumfällung aus dem Bau-Tagebuch von Guido Schmidt